Kategorien

Get Adobe Flash player

Bewertungen

Durchschnitt:

9.5

Wieder am Strand

Heute wurden wir mal wieder mit der rollenden Blechdose zum Strand gebracht. Sollte echt ein toller Tag werden, denn dort trifft Hund ja immer wieder viele meist nette andere Schnuffels in verschiedenen Farben und Größen.

Und wie ja schon am Bild links zu erkennen ist, gelang es mir heute sogar zu fliegen – wenn auch nur sehr kurz, aber immerhin. Sollte jetzt vermutet werden, dass ich hier für ein Leckerchen fliege, dann ist das ein gewaltiger Irrtum und die Lösung meiner Flugversuche lassen sich unten aus den Bildern ermitteln.

Ein Glück nur, dass wir unseren Pelz immer dabei haben, denn die Dosenöffner mussten sich auf jeden Fall ganz schön warm einpacken, um nicht zu klappern vor Kälte. Naja, der März ist ja auch nicht der allerbeste Monat, um sich an den Strand zu begeben. Doch die Zweibeiner wollten es ja nicht anders haben – dann müssen sie da halt durch.

Auch kam ich wieder in den Genuss meiner Lieblingsbeschäftigung nachzugehen, graben, was das Zeug hält und wenn’s geht, möglichst tief. Einzig der Sand zwischen den Zähnen stört dabei  ein bisschen – aber es gibt schlimmeres.

Wenn Chessy dabei ist, geht ja eh immer die Post ab, auch heute. Rennen, toben, rumtollen – was gibt es besseres für uns Schnuffels und die Freude, die wir dabei hatten, kann bestimmt an den Bildern abgelesen werden.

Die Bilder können sich wie immer sehen lassen, schaut doch einfach selber mal – sind ja nur knapp 60 Stück geworden für diesem Beitrag.

Dann hoffen wir doch mal, dass die Bilder und die Geschichte drumrum gefallen haben und wer uns nun was gutes tun möchte, der klickt einfach möglichst weit rechts auf einen Futternapf und füllt diese damit für uns auf.

VN:F [1.9.3_1094]
Bewertung: 8.6 von 10 Futterschalen (8 Stimmen gewertet)
Wieder am Strand, 8.6 out of 10 based on 8 ratings

4 Kommentare bei Wieder am Strand

  • Hans-Jürgen Karisch Hans-Jürgen Karisch

    Hallo Thomas !

    Da waren wieder ein paar gelungene Fotos dabei, einige Szenen kommen mir sehr bekannt vor, zum Beispiel die mit der Gardine. Aber Eure Bollis sind richtig wild auf Leckerchen. Da kann man so schöne Fotos schießen, wenn sie sich strecken. Leider ist mein Billy gar nicht so wild auf Leckerchen. Wir kommen in der Unterordnung nur schwer weiter, möglicherweise, weil ich noch kein echtes Leckerchen für Billy entdeckte. Aber gut Ding will eben Weile haben, ein bisschen Zeit haben wir ja noch bei 7 Monaten und 3,4kg.
    Wir wünschen Euch ein Frohes Osterfest 2011.
    Bis bald – Billy,Hans-Jürgen Karisch & Familie

    • Hallöchen Hans-Jürgen,

      also wenn bisher noch nicht das passende Leckercken gefunden wurde, was den Schnuffel zu höchsten Sprüngen bringt, heisst es halt weiter suchen. Wie wär’s denn zum Beispiel mit Fleischwurst oder Käse?

      Auf eines von beiden gehen fast alle Bollys ab, wie Schmidt’s Katze. :-)

  • Hans-Jürgen Karisch Hans-Jürgen Karisch

    Hallo Thomas !

    Hatte ich auf diesen Rat eigentlich schon geantwortet ? Na das mit dem Käse hat hingehauen. Auch in der Unterordnung sind wir ein Stück weiter gekommen. Billy ist jetzt auch mal bereit auf mich zu hören. Inzwischen ist er ausgewachsen. Die Grundfarbe schwarz weiß ist geblieben, es mischt sich ins schwarz etwas braun, sieht aber nicht weniger gut aus, die weißen Flächen sind geblieben. Gerade habe ich ihn nach Problemen beim Auskämmen Scheren lassen müssen. Nun sieht er doch ganz schön dürr aus. Natürlich gibt sich das wieder. Auffällig ist seine Geschwindigkeit beim Sprinten. Da ist er anderen Bollys überlegen. Es ist natürlich eine Freude ihm dabei zuzusehen. Gelegentlich reiche ich wieder mal paar Bilder rüber. Sind denn die ersten Bilder mal irgendwo bei dir hier erschienen ? Ich habe sie nicht gesehen. Wir wünschen Euch mit Felix und Bambina noch einen schönen Sommer 2011. Bis bald Billy, Hans-Jürgen und Familie !

    • Hallöchen auch,

      also bisher war von euch keine Antowrt zu lesen… ist aber auch nicht weiter schlimm. Und es freut uns bannig, dass die Nummer mit dem Käse funktioniert hat. Zu unserer Schande müssen wir zugeben, dass eure Bilder bisher noch nicht erschienen sind… aber das wird noch nachgeholt… versprochen.

      Tja, Bolli schneiden hat meistens einen dünnen Hund zur Folge… aber das wächst ja wieder.

      Und ‘nen schönen Gruß

      Thomas
      und die Schnuffels

Kommentar schreiben